RP Online, 28.09.2015

Im Falko spielten „Granufunk“ Klassiker ihrer Musikrichtung, an die auch der Bandname angelehnt ist – mit ausgezeichneten Coverversionen diverser Funk-Songs, zum Beispiel von Kool and the Gang, James Brown und Wild Cherry, sorgte das Quintett für gute Partyatmosphäre.